Ultraschall Zahnbürste

Was ist gut, was schadet?

Moderatoren: Dr. Evelyn Sack, Dr. Ulrich Wild

Antworten [phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
<Tine>
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Ultraschall Zahnbürste

Beitrag von <Tine> » Mittwoch 3. Juli 2002, 13:05

Ein Bekannter hat eine Ultraschall-Zahnbürste aus den USA mitgebracht. Sind die gut und bekommt man sie auch bei uns?

Benutzeravatar
Dr. Ulrich Wild
Beiträge: 691
Registriert: Montag 27. Mai 2002, 03:01
Anti-Spam 2: Nein
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Ultraschall Zahnbürste

Beitrag von Dr. Ulrich Wild » Donnerstag 4. Juli 2002, 23:05

Soll gut sein, habe sie aber selbst noch nicht getestet. Von Phillips kommt eine, ist vielleicht schon erhältlich. Vielleicht noch ein bißchen warten bis es ein paar Studien darüber gibt.
Dr. Ulrich Wild

Benutzeravatar
Dr. Ulrich Wild
Beiträge: 691
Registriert: Montag 27. Mai 2002, 03:01
Anti-Spam 2: Nein
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Ultraschall Zahnbürste

Beitrag von Dr. Ulrich Wild » Montag 21. Oktober 2002, 20:01

Habe die Ultraschallbürste Soniccare von Phillips jetzt mal 1 Woche getestet:
Reinigt gefühlsmäßig gut, allerdings ein ziemlich komisches Gefühl. Die große Bürste ist m.E.n. zu groß, die kleine o.k. Akkuladung hat gut die Woche gereicht (soll auch 2 reichen), der Griff ist allerdings auch recht groß geraten. Für Kinder ist sie eher ungeeignet.
Bin trotzdem zurück zur Braun 3D, weil sie mir insgesamt besser liegt.
Die ersten Vergleichstests gingen bisher auch an die Braun 3D, aber mal abwarten.
Dr. Ulrich Wild

Benutzeravatar
Dr. Ulrich Wild
Beiträge: 691
Registriert: Montag 27. Mai 2002, 03:01
Anti-Spam 2: Nein
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Ultraschall Zahnbürste

Beitrag von Dr. Ulrich Wild » Samstag 18. Januar 2003, 11:30

So, jetzt habe ich auch das zweite, bei uns erhältliche Modell getestet, den Sonic Speed Plaque Remover vom Water-Pic.
Auch hier ist der Griff ziemlich groß, sie liegt aber ein bißchen besser in der Hand. Die Bürstengröße ist o.k., die Schwingungen sind mir angenehmer. Die Effektivität scheint genauso gut zu sein wie bei Braun und Soniccare von Phillips.
Zumindest die nächsten Wochen werde sie mal weitertesten, könnte für mich funktionieren.
Dr. Ulrich Wild

<Akeem>
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Ultraschall Zahnbürste

Beitrag von <Akeem> » Donnerstag 24. April 2003, 20:10

Hallo Herr Dr. Wild,

wie ist Ihr Ultraschall-Zahnbürsten Test letztlich ausgegangen?

Es gibt ja inzwischen zahlreiche Schall- und Ultraschall-Zahnbürsten auf dem Markt: Sonic Speed (und das Nachfolgemodell SonicMax) von Water Pik, Sonicare, die Ultra Sonex (Schall und Ultraschall kombiniert) der Firma Salton und die Cybersonic Zahnbürste.

Benutzen Sie jetzt wieder/ noch Ihre Braun 3D?

Grüße
Akeem

Benutzeravatar
Dr. Ulrich Wild
Beiträge: 691
Registriert: Montag 27. Mai 2002, 03:01
Anti-Spam 2: Nein
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Ultraschall Zahnbürste

Beitrag von Dr. Ulrich Wild » Freitag 25. April 2003, 15:54

Hallo Akeem,

ich verwende immer noch die Sonic speed von Waterpic, werde demnächst den Nachfolger testen. Bin eigentlich sehr zufrieden, der Kopf hat fast 3 Mon. gehalten, Bürste tat 1 Wo. ohne aufladen (vielleicht auch länger).
Die Reinigungsqualität empfinde ich ähnlich wie die der Braun.
Die Ultra Sonex wäre auch interessant...

Also schlecht sind sie sicher nicht, ob sie besser sind, weiß ich noch nicht.

Bis dann
Dr. Ulrich Wild

<Schrubber>
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Ultraschall Zahnbürste

Beitrag von <Schrubber> » Freitag 1. April 2005, 01:17

Verwenden Sie immer noch die Sonic-Speed? Ist die denn im Dauertest immer noch gut?
Mein Zahnarzt sagte, dass ich zuviel schrubbe, und eine elektrische Zahnbürste für mich besser wäre. Jetzt suche ich die beste Lösung.

Danke
Der Schrubber

Benutzeravatar
Dr. Ulrich Wild
Beiträge: 691
Registriert: Montag 27. Mai 2002, 03:01
Anti-Spam 2: Nein
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Ultraschall Zahnbürste

Beitrag von Dr. Ulrich Wild » Freitag 1. April 2005, 11:19

Hallo Schrubber,

ich verwende jetzt seit einem halben Jahr die Sonic Complete von Braun/Oral-B. Putzt nicht besser oder schlechter als das Waterpic-Modell, ist allerdings kleiner und daher besser im Handling. Einziger Kritikpunkt: der Ein/Aus-Schalter geht zu leicht, man kommt ab und zu mal dran und damit ist die Timerprogrammierung weg.
Aber dafür kostet sie fast nur die Hälfte.
Meine Frau verwendet noch die Waterpic, funktioniert seit über 2 Jahren völlig problemlos.
Wenn man Preis/Leistung mitbetrachtet, würde ich im Augenblick die Sonic Complete von Braun/Oral-B als beste elektrische Bürste empfehlen.

Viel Glück!
Dr. Ulrich Wild

athenadental
Beiträge: 61
Registriert: Mittwoch 1. April 2015, 15:37
Anti-Spam 2: Nein
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Ultraschall Zahnbürste

Beitrag von athenadental » Montag 6. Juli 2015, 18:21

Neben den „normalen“ elektrischen Zahnbürsten gibt es auch immer mehr Anbieter, die eine Ultraschall Zahnbürste im Angebot haben. Diese unterscheidet sich vor allem durch die Technik von anderen Anbietern. Bei einer normalen elektrischen Zahnbürste wird der Bürstenkopf elektromechanisch über ein Zahnstangengetriebe angetrieben.

Die Ultraschallzahnbürste unterscheidet sich in einem besonderen Punkt von allen anderen elektrischen Zahnbürsten oder Schallzahnbürsten. Die Schwingungsfrequenzen dieser Geräte bewegt sich oberhalb der 300 Hertzgrenze und daher wird sie als Ultraschallzahnbürste bezeichnet. Um dies zu verdeutlichen: Eine solche elektrische Zahnbürste kann eine Leistung von 1,6 Millionen Schwingungen pro Sekunden erreichen.

Wissenschaftliche Studien beweisen, dass Ultraschall Zahnbürsten eine bis zu 3mm höhere Reichweite als normale elektrische Zahnbürsten haben. Außerdem sollen diese Zahnbürsten auch Verfärbungen durch Tee, Kaffee und Tabak beseitigen können. Das größte Manko an diesem System ist jedoch der Preis, unter 100 Euro findet man praktisch keine Zahnbürste, die mit diesem System arbeitet. Wer allerdings unter sehr empfindlichen Zahnfleisch und Zähnen leidet, findet mit Ultraschallzahnbürsten eventuell eine hervorragende Alternative, die nicht nur die Mundhygiene, sondern auch das problematische Zahnfleisch beseitigen kann. Übrigens: Die regelmäßige Nutzung von Zahnseide ersetzt auch eine elektrische Ultraschallzahnbürste nicht.

LG,
athenadental


Willkommen Sie auf unsere Seite: www.athenadental.de

Athenadental.de, als ein unabhängiger Dental-Verkäufer haben wir die Möglichkeit, Ihnen aus einer Vielzahl von Herstellern und Marken das für Sie jeweils passende Angebot zu unterbreiten. Unsere Geräte sind selbstverständlich alle CE zertifiziert und für den deutschen Markt zugelassen.

Antworten
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable